New York - Top of the Rock

Wer sind wir? …und was wollen wir Euch schreiben?

Wir sind die Fiebigers.

Wir, das sind Olivia, Halina, Johanna und Ich (Daniel). Eigentlich eine klassische Familie. Wir haben im Leben unsere einzelnen Etappen absolviert und haben seit 2 Jahren das Thema Reisen wieder für uns entdeckt. Bevor wir Kinder bekamen haben wir, wie wahrscheinlich einige von Euch überlegt, erstmal Reisen oder Kinder? Zum Glück haben wir uns für Kinder entschieden. Wir dachten, wir können ja immer noch Reisen, wenn die Kinder groß sind. Wenn wir Reisen, wollen wir auch viel sehen und entdecken. Wir sind keine reinen Strandurlauber. Wobei das auch mal sein darf.

AIDA mar
AIDA mar

Als unsere Mäuse dann da waren und wir uns an den Alltag gewöhnt hatten, kam dann das Fernweh in uns wieder hoch. Eines Tages kam Ich mit einem Katalog mit Schiffsreisen nach Hause. Meine Frau hat mich erstmal für verrückt erklärt. Aber es war für mich zu Diesem Zeitpunkt perfekte Art mit Kleinkindern zu Reisen. Unsere Kinder waren zu Diesem Zeitpunkt 4 Jahre und 1,5 Jahre. Man hat ja Sorge. Was ist, wenn was passiert? Wie ist die medizinische Versorgung? Wie ist das Essen? Wie die Hygiene im Hotel? Das ist aber auf einem Schiff, wie in unserem Fall bei Aida Cruise, kein Problem gewesen. Deutsches Personal, deutsche Ansprüche an Hotel und Gastronomie und der Arzt ist auch immer mit dabei. Gesagt getan. Eine Woche Mittelmeer(Rom, Pisa, Marseille, Barcelona, Mallorca) wurden gebucht. Das war der Beginn. Das Reisefieber hat uns wieder gepackt.

Rom - Trevi Brunnen
Rom – Trevi Brunnen

Da in Gesprächen mit anderen Familien immer wieder das Thema Reisen mit Kleinkindern aufkommt, haben wir uns entschieden einen Blog über dieses Thema ins Leben zu rufen. Wir möchten Euch zeigen, welche Erfahrungen wir gemacht haben. Was wir wieder so machen würden und was wir besser anders gemacht hätten. Es soll vielleicht eine Hilfe für den einen oder anderen sein, sich auch das Abenteuer Fernreisen mit Kindern zu trauen. Ihr könnt uns gerne Fragen stellen oder Anregungen in den Kommentaren hinterlassen. Viel Spaß beim Lesen unseres Blogs.

Viele Grüße, Die Fiebigers

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

3 Gedanken zu „Wer sind wir? …und was wollen wir Euch schreiben?

  1. Hallo Daniel. Schöne Idee mit dem Blog. Unsere zwei sind 3 Jahre und 8 Monate. Für uns steht das Thema auch bald wieder auf dem Plan (wo geht es nächsten Sommer hin, wenn die Kita zu hat?). Ich werde eurem Blog folgen und sehen was ihr so treibt. Viele Grüße, Thomas (Welzow)

  2. Hallo Thomas. Danke für dein Feedback. Macht das auf jeden Fall. Uns hat es bisher viel gebracht. Wir waren in diesem Frühjahr in Asien unterwegs. Das werden wir in diesem Blog auch noch behandeln. Daher werden wir den nächsten Sommer etwas ruhiger angehen. Wir wollten Zelten. Darauf freuen die Mädels sich schon richtig drauf. Im Winter steht dann aber der Orient auf dem Programm. Wird also noch viel zu berichten geben. Freut uns, dass Du uns folgst. Viele Grüße Daniel

  3. Hallo Johanna, Hallo Daniel!

    Das ist ja wirklich eine tolle Idee mit dem Blog! Die Umsetzung ist ja der Hammer !!!! Tolle Videos und Bilder. Ich bin begeistert!

Schreibe einen Kommentar